Montag, 30. Januar 2017

Monatsrückblick Januar 2017

Aufgrund der starken Schwangerschaftsübelkeit habe ich ein Weilchen ausgesetzt.

Gesehen: 
  • Ich bin ein Star - Dschungelcamp
  • Borgia (Serie)

Gehört:

, dass ein Laufstall nicht zwingend notwendig ist!?

Getrunken:
Viel Wasser mit einem kleinen Schuss Zitronensaft

Gegessen:
Erdbeeren, Orangen, Äpfel, Kiwis, Heidelbeeren

Gekocht:
Mein lieber Mann hat gekocht, da kochen Übelkeit auslöst

Gefreut:
über Ultraschall. Baby kann man gar nicht genug sehen

Gelacht:
Baby hat beim Ultraschall gehüpft

Geärgert:
über Übelkeit und Kreislaufprobleme in der Schwangerschaft

Gekauft:
Möbel für das Baby

Gespielt:
Myfreefarm 2 (Level 27)

Gefühlt:
Dankbarkeit

Kommentare :

  1. Hallo liebes Wunderweib ;)

    also ich hatte für alle 3 Kinder keinen Laufstall und ich hab den auch nie vermisst ;)

    Oh, das ist ja blöd. In der Schwangerschaft hatte ich nur bei der ersten mit Gerüchen mühe. Und das auch nur beim Fisch. Man, das war so schlimm das ich mich umziehen musste wurde Fisch gekocht, weil ich den Duft einfach nicht mehr ertragen konnte. Schlimm.

    Ich muss ja gestehen, ich hatte nur bei der 2. Schwangerschaft einen Scheckmoment, als ich in der 12. Woche Blutungen bekam. Aber alles ging gut. Dank ein paar Tage liegen und 2 Spritzen *uff* Ich hoffe bei dir wird das mit der Übelkeit und dem Blutdruck bald besser!

    In dem Sinne wünsch ich dir einen entspannten Abend, geniess das Baby und seine Bewegungen und lasst es euch gut gehen.

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Erdbeeren? Jetzt schon? Haben die den geschmeckt?
    Ein Laufstall für Kinder? Ich wusste nicht, das es sowas gibt. Ich kenne zwar diese Schutzgitter für Treppen und co, aber das mit den Laufstall erinnert mich dann doch sehr an eine Tierhaltung muss ich ehrlich gestehen. Ich finde auch diese Kinderleinen fürchterlich. Ja, als Nicht-Mama habe ich bestimmt leicht reden, aber ich sage mir immer: Das hat man DAMALS auch ohne geschafft.

    Meine Freundin hat leider auch arg mit Übelkeit zu kämpfen, aber bei ihr ging es dann nach einer gewissen Zeit auch wieder weg :)

    Toi, Toi weiterhin!

    AntwortenLöschen